Verbringen Sie Ihren Urlaub in Niederschlesien, dann erleben Sie eine der interessantesten Landschaften Polens. Vor allem aber ist es eine Traumregion fĂŒr Skifahrer und Wanderer.

Niederschlesien befindet sich im SĂŒdwesten Polens und ist umgeben von den Woiwodschaften Lebus, Großpolen und Oppeln. Im Westen befindet sich das deutsche Bundesland Sachsen, sowie im SĂŒden Tschechien.

Urlaub in Niederschlesien – Woiwodschaft der Gebirge

Malerische Sudeten mit abwechslungsreichen Skulpturen ziehen Touristen wie ein Magnet an. Sie umfassen viele GebirgszĂŒge: GĂłry Izerskie (Isergebirge), GĂłry Sowie (Eulengebirge), Karkonosze (Riesengebirge), GĂłry StoƂowe (Heuscheuergebirge). Die Landschaften der Sudeten sind wundervoll – die Kombination von Gesteinsformen mit wunderschönen FichtenwĂ€ldern bietet ein unvergessliches Erlebnis. DarĂŒber hinaus sind die Sudeten eine reichhaltige Quelle heilender MineralwĂ€sser, um die herum bekannte Kurorte entstanden sind: Polanica ZdrĂłj (Altheide-Bad), Duszniki ZdrĂłj (Bad Reinerz) und Kudowa ZdrĂłj (Bad Kudowa).

Das Heuscheuergebirge

Das Heuscheuergebirge ist eine der grĂ¶ĂŸten Attraktionen der Sudeten und der gesamten niederschlesischen Region. Es ist das einzige Beispiel in Polen fĂŒr Tafelberge mit fast senkrechten HĂ€ngen und isolierten Felsformationen in Form von Tieren, Pilzen oder TĂŒrmen.

Der höchste Gipfel des Tafelgebirges ist der Große Heuscheuer (919 m ĂŒ. M.), zu dem 665 Steintreppen fĂŒhren, die im siebzehnten Jahrhundert vom örtlichen BĂŒrgermeister erbaut wurden. Vom höchsten Punkt aus bietet sich ein wunderschönes Panorama auf die Gegend. Die unregelmĂ€ĂŸigen Felsen, die zu den Tafelbergen gehören, sind ein einzigartiges Felslabyrinth, das von Wasser und Wind in Sandsteine gehauen wurde.

Die Felsformationen bilden eine mehrere hundert Meter lange Touristenroute. WĂ€hrend der Tour quetschen wir oft zwischen schmalen Felsspalten. Die Unterkunftsbasis des Heuscheuergebirges ist sehr gut ausgebaut. Die Hauptzentren sind Kudowa ZdrĂłj, Duszniki ZdrĂłj (wobei Zieleniec das Zentrum fĂŒr Wintersport im Land KƂodzko ist) und Polanica ZdrĂłj. Hier finden wir Hotels, Pensionen, Villen, SPA-Zentren sowie Agriturismo-Betriebe in den umliegenden Dörfern.

Das Riesengebirge

Die höchste Erhebung der Sudeten ist das Riesengebirge, das sich durch ein raues Gebirgsklima auszeichnet. Obwohl die Vegetation des Riesengebirges durch menschliche AktivitĂ€ten erheblich verĂ€ndert wurde, ist sie eine der reichhaltigsten in Polen. Der höchste Gipfel ist die Schneekoppe (SnÄ›ĆŸka) mit einer Höhe von 1603 Metern. Die NordhĂ€nge des Riesengebirges sind ideal fĂŒr den Wintersport. Das Netz der Skilifte und Pisten ist hier perfekt ausgebaut. Die beliebtesten Reiseziele im Riesengebirge sind zweifellos Karpacz (KrummhĂŒbel) und Szklarska Poręba (Schreiberhau).

Urlaub im Riesengebirge Polen
Blick auf das Riesengebirge. Ein traumhaftes Panorame, welches Sie im Urlaub in Niederschlesien erleben dĂŒrfen.

Karpacz (KrummhĂŒbel) – Wintersport im Urlaub in Niederschlesien

Karpacz, dessen Geschichte bis ins 14. Jahrhundert zurĂŒckreicht, ist heute vor allem das Zentrum des Wintersports. Mehr als 20 Skilifte sind hier im Einsatz und die Unterkunftsbasis ist gut ausgebaut. Auch im Sommer hat Karpacz viel zu bieten: Hochzeiten im Riesengebirge, Western City VergnĂŒgungspark, wo wir in die Zeit des Wilden Westens eintauchen können, Spielzeugmuseum, Rodelbahn oder die mittelalterliche Stabholzkirche Wang. All dies macht Karpacz zu einem idealen Ort fĂŒr einen Urlaub in Niederschlesien oder ein Wochenende zu jeder Jahreszeit.

Szklarska Poręba (Schreiberhau) – Das Skifahrer-Paradies

Szklarska Poręba ist das grĂ¶ĂŸte Tourismus- und Freizeitzentrum Niederschlesiens, neben Karpacz. Wie Karpacz ist auch Szklarska Poręba ein wahres Paradies fĂŒr Skifahrer. Auf den Pisten von Szrenica (ReiftrĂ€ger) und dem Gipfel Ɓabski (Veilchenstein) gibt es viele Skilifte. In der NĂ€he von Jakuszyce (Jakobsthal) findet jedes Jahr der traditionelle Langlauf PiastĂłw statt – die grĂ¶ĂŸte Veranstaltung fĂŒr Liebhaber des Langlaufs. In der Umgebung von Szklarska Poreba gibt es zahlreiche WasserfĂ€lle, von denen zwei am bekanntesten sind. Der KamieƄczyk Wasserfall (Zackelfall), welcher der höchste Wasserfall auf der polnischen Seite des Riesengebirges ist und der malerisch im Riesengebirge gelegene Szklarki Wasserfall (Kochelfall).

Burgen und Schlösser in Niederschlesien

Niederschlesien ist nicht nur fĂŒr Wintersport und Kurorte bekannt. Hier können wir den Spuren der fĂŒrstlichen Burgen und Schlösser folgen. Die Burg bzw. das Schloss FĂŒrstenstein in KsiÄ…ĆŒ (die mĂ€chtigste Piastenfestung Niederschlesiens), Burg Chojnik (von vielen als die am schönsten gelegene Piastenburg angesehen), Burg Grodno (Kynsburg) oder die Bolkoburg in BolkĂłw sind die bekanntesten Objekte dieser Art.

Niederschlesien hat viel zu bieten. Die bestehenden touristischen Attraktionen ermöglichen eine aktive Erholung wÀhrend des ganzen Jahres.